round and far an high

„Aber wieso Persien? Weil es weit weg ist.“

Was bringt uns dazu, eine Reise anzutreten? Welche Wünsche und Sehnsüchte, welche Geschichten treiben uns? Und wie verändern sich unsere Wünsche während einer Reise? – Die Band um Franziska Brücker schert sich nicht darum, was genau auf einer Reise passiert. Sie wollen wissen, wieso wir aufbrechen, was uns fehlt, was wir zu finden hoffen.

 

Franziska Bruecker voice/composition, Simon Borer,guitar/voice, Anna Trauffer bass/voice, Emanuel Küenzi drums

Uraufführung: 3.Juli 2015