asdfadfas
dfasdfsdf

Muted Memories

Installation für Sound und Animation (°2018)

Muted Memories ist ein als Soundinstallation getarntes Musikvideo, oder umgekehrt. Im Song träumt die Protagonistin einen Traum, in dem sie einen soeben geträumten Traum erzählen möchte. Während dem Erzählen vergisst sie den Inhalte des ersten Traumes. Was bleibt ist die Erzählung eines Traumes über einen Traum und schlussendlich nur das Wort.

I had a dream last night
and in this dream I told you
about the dream I had
almost like I am telling you now

Olivier Bucher: Grafik // Animation

Franziska Bruecker: Komposition // Stimme

ihoiho

ArtWalk Bremgarten 30.August – 28.September 2019

Urner Werkschau 8.Dezember 2018 – 6.Januar 2019

Motyf Festival Dublin 31.Oktober – 4.November 2018

Werkschau Luzern, 23.Juni – 29.Juni 2018


Read more: it’s nice that